Sonntag, 22. März 2015

Paducah, Kentucky

War das eine Reizüberflutung, schööön.

Austehen war um 7 Uhr oder 7 AM weil ich um 9 Uhr oder 9AM hiersein wollte und auch war.
Und so sah es innen aus



 Whow, Göga ist dann mal für ein Stündchen ins Wohnmobil gegangen und ich hatte die Qual
der Wahl.









Und die sah so aus







Und alles wird per Schiff nach Hause gebracht. In ca. 6 Wochen werde ich es in Duisburg beim Zoll
abholen.

Danach waren wir hier
Das National Quilt Museum, der absolute Oberhammer.
Der erste Quilt war "Best of Show 2014" von Ted Storm. Eine tolle, nette holländische Künstlerin,
bei der ich im letzten Juli an einem Appliquekurs in den Räumen von Esther Miller in Brandenburg teilgenommen habe.
Fotografieren war nicht erlaubt, Urheberrechte wahren.

Paducah ist eine typisch amerikanische Kleinstadt, die ihren Namen einem indianischen Chief verdankt - Chief Paduc. Sie liegt am Zusammenfluss von Ohio-River und Tennessee-River und wurde viele Male überflutet.
Mittlerweile gibt es am Flussufer eine Sperrmauer, die bei Bedarf geschlossen wird. Ein Künstler
aus New Orleans hat einige Meter geschichtlich verschönert.




Eine kleine Auswahl












Der Preis für die Energienot.
In der Mauer auch als Gemälde dargestellt mit der Überschrift " Willkommen im Atomzeitalter"











Links im Bild der Ohio - River,
rechts der Tennessee - River











Relikt aus alter Zeit












                                            

                                            Im Railroadmuseum















                                           Stadtansichten










Und zu guter Letzt noch ein Besuch bei Quilt-Abby
Das Haus sieht klein aus, hat aber nach hinten Tiefe.
Abby liebt das Applizieren und ich durfte in ihrem Geschäft fotografieren.









Na, woran denkt ihr hier?
Ich denke an " Die Brücke am Fluss"
Clint Eastwood und Meryll Streep.








Und morgen gehts nach Tennessee. Nashville und Memphis.

Kommentare:

  1. Die Brücke am Fluß ist ein toller Film!

    Prima Fotos und klasse eingekauft!!!!!

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Kann man bei soviel neuem Material dann eigentlich noch mein Gästeschlafzimmer betreten? ;-D

    Daniel

    AntwortenLöschen