Dienstag, 24. November 2015

7 rote Sterne

sind in dieser Riesenhexagontischdecke verarbeitet.
Manoman, bis da mal der Denkknoten im Hirn geplatzt ist und es endlich funktionierte.

Da ich ja nicht sehr Anleitungskompatibel bin, hatte ich natürlich fix wieder vergessen, was Brigitte Voß mir zum Nähen auf Rasterquick erzählt hat und hab jetzt quasi noch 2 seitenverkehrte Tischsets, die aber nicht zusammen passen.

Außerdem ist es schon Richtig, dass die Rauten nicht alle die gleiche Größe haben. Ja, wer lesen UND
nicht nachdenken kann, hat eben an manchen Stellen nur schmale Nahtzugaben.
Egal, passt und ist fertig und vor allem : der Stoff hat gereicht, uff.

So, noch ein Detailfoto des minimalistischen Quiltings.


Kommentare:

  1. Stark!!! Ich bin auch nicht wirklich gut für Anleitungen zu gebrauchen.

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Carola,
    das sieht ja schon sehr kompliziert aus - wie schwierig wird das denn erst zu nähen sein? Du hast das ganz prima umgesetzt, Respekt.
    LG este

    AntwortenLöschen