Dienstag, 1. Dezember 2015

Tischlein deck dich...

.... mit einer Decke oder einem Deckchen.

Beim entspannten Durchblättern der zahlreichen Patchworkzeitschriften zum Thema Weihnachten
setzte sich diese Decke fest.
Benötigt wird für den Zuschnitt das 9° Lineal und mindestens 5 verschiede Stoffe.
Der innere Kreis wird zum Schluß appliziert.
Die Decke hat einen Durchmesser vo 97 cm.

Von Spitze zu Spitze 59 cm groß sind diese Beiden.

Sie entstanden, als ich das Weihnachtshexagon begann. Es klappte nämlich erst nicht mit der Passgenauigkeit, weil ich seitenverkehrt gearbeitet habe.
Fazit: Beim Patchwork ist nichts überflüssig

Kommentare:

  1. Hallo,
    Wow was für Tolle Arbeiten! ich bin geplättet. Einfach nur wunderschön.
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Carola,
    dieses verschlungene Muster fasziniert mich sehr und du hast ganz präzise gearbeitet.
    LG este

    AntwortenLöschen