Samstag, 31. Januar 2015

Bereit zum Quilten ...

... ist dieses Top.





Bisherige Grösse: 200 x 200 cm.

Dann gab es doch noch einen Rand

Jetzt 205 x 205 cm.


Der Quilttisch ist vorbereitet...

und jetzt bestückt.
Sobald der Quiltfuss meiner Zweitmaschine geliefert wird, geht es an die Arbeit.




Der Trend geht zur Zweitmaschine


und damit ist der grossen Bernina mal eine Wellnessauszeit beim Händler gegönnt.
Die Wartung stand an.
 Ausserdem ist die Maschine zu schwer um sie zu Kursen mitzunehmen und für meinen Quiltrahmen wollte ich auch etwas Leichteres.





Es ist die W6 3300 Exklusive von Wertarbeit.
Ein unschlagbares Preis-Leistungsverhältnis.
Sie ist schön leicht, schnurrt wie ein Kätzchen und die Nähergebnisse sind gut.



Sonntag, 11. Januar 2015

Schwarz-weiß trifft Farbe - Rohfassung

Meine Nähmaschine hatte Akkord, aber es hat sich gelohnt.
Ich bin zufrieden und die Bernina bekam heute ein  Update.



Die Ränder werden natürlich noch durch Einfügen von Dreiecken begradigt.

Die Kreise werden mit jeder Reihe ihre Farbe ändern, nach Orange kommt Gelb, dann verschiedene
Grüntöne, Blautöne und evtl. noch Lila.

Aber dann gibt es natürlich wieder Fotos.

Ich denke jetzt schon darüber nach, wie das Quilting sein wird.

Montag, 5. Januar 2015

Wieder zu Hause...

... mit 5 Std Flugverspätungen. Ganz schön anstrengend, wenn man so müde ist.

Das ändert sich schnell, wenn ältestes Kind am Flughafen steht und den Chauffeur spielt und die jüngeren Kinder zu Hause mit einem leckeren Essen und einem Glas Sekt warten.
Schon toll diese Kids ( erwachsene Männer).

Neues Jahr, neue Projekte.

Der Sohn eines Cousin heiratet im August. Super Gelegenheit einen Quilt zu nähen. Die Stoffe aus dem Swap "Schwarz und weiss trifft Farbe" des PQF liegen noch im Schrank und sind ideal.

Ausserdem will ich unbedingt lernen das EQ 7 Programm zu beherrschen. Es liegt schon über ein Jahr bei mir rum, ein online Kurs liegt hinter mir und ich kanns noch nicht. Grummel, grummel.

Ja, und dann habe ich mir ja vorgenommen einen Baby Jane zu nähen. Die Blöcke, die sich gut von Hand nähen lassen, werden zu Urlaubsbegleitern.
 Im Wohnmobil ideal, aber auch im nächsten 5 wöchigen USA Urlaub realisierbar. Dann werden wir nämlich ein neues Wohnmobil von der Fabrik nahe Chicago nach San Francisco zum Verleiher bringen.
Aber davon erzähle ich mehr, wenn es soweit ist. ( 11 Wochen noch).

Optische Täuschung???

Mit meinen selbstgefärbten Stoffen habe ich Würfel genäht. Eingerahmt werden sie mit gelben Würfeln, es soll ein fröhlicher Quilt werden...