Mittwoch, 20. Januar 2016

Hilfe - wo ist meine Motivation?

Ja ist es denn zu glauben, ich bin schon 10 Tage aus dem Urlaub zurück und hab noch nicht einen Stich genäht.

Was ist los? Wo ist die Motivation? Ich muß gleich mal in den Keller gehen und im Koffer nachsehen.

Es mangelt nicht an Projekten, eine Babydecke steht sogar an 1. Stelle, noch 3 Monate bis zur Geburt.

Und ich will ja irgendwie auch, was bremst mich?

Immerhin habe ich mein Nähzimmer aufgeräumt, es liegt nur noch eine unfertige sew-together-bag in der Ecke.

OK, einer meiner Vorsätze für dieses Jahr ist: Nicht alles sofort machen wollen, nicht auf jeden Zug aufspringen und meine Terminplanungen nur in Notfällen zu ändern.
Das klappt bisher supergut, habe ich total verinnerlicht.

Das wird es sein.

Mal schauen, heute nachmittag habe ich nichts geplant. Ich setz mich in mein Zimmer, lass es auf mich wirken. Nehme vielleicht das ein oder andere Heft in die Hand und vielleicht schaut die Motivation vorbei.

Kommentare:

  1. Soll ich Dir was verraten? Ich bin momentan auch eher auf dem Zeichentrip als Quilttrip. Egal, auch schön.

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Carola,
    wahrscheinlich hattest du dich in letzter Zeit zu sehr unter Druck gefühlt und dich "überarbeitet". Lass mal gut sein und genieße die Untätigkeit in Sachen Nähen. Das kommt schon wieder. Hatte ich zu Ende von 2015 auch und jetzt bin ich wieder gut dabei.
    LG este

    AntwortenLöschen