Samstag, 24. Dezember 2016

Frohe Weihnachten

wünsche ich euch.

Gestern Nachmittag saß ich auf dem Sofa, alles war erledigt und ein Treffen zum Essen mit Freunden
stand an.
Da bekam ich noch einen netten Weihnachtsgruß von einer Chorfreundin per Whats App mit
meinem Lieblingslied von L. Cohen " Hallelujah". Das kann einem schon die Augen feucht werden lassen. Und von da an kamen auch Weihnachtsgefühle auf.
Sie sind also doch noch da, nur ein wenig verspätet.


Kommentare:

  1. Dir ein schönes Weihnachtsfest. Da kann ich mich ja freuen, meine Stimmung ist nur weihnachtlich, weil das Lieblingskind da ist. Und für das liegt Leonard Cohen unterm Weihnachtsbaum. Und da ist der Song, der Dir zur Weihnachtsstimmung verholfen hat, auch drauf. Dann wird meine sicherlich noch reicher, denn Leonard war mein Lieblingspoet. Ich wünsche Dir eine schöne Zeit im Kreise Deiner Lieben und freue mich auf Deine Posts, die ich sehr gern lese. Viele Grüße von Cosmee

    AntwortenLöschen
  2. Manchmal fällt es wirklich schwer vom "funktionieren" in die Weihnachtsstimmung umzuschalten. Doch plötzlich kommt so eine "Winzigkeit" und das Gefühl ist da. Wunderschön.
    LG este

    AntwortenLöschen