Montag, 6. März 2017

Grau und nass...

ist es heute nachmittag draussen.

In meinem Keller ist es auch nass. Und bunt.

Ja, heute morgen um 9:00 Uhr brachte der Paketbote die 40 m Stoffrolle und einige Farben.

Alles ist vorbereitet. Sodalösung im Kanister, Salzlösung im Topf, leere Gläser für die Farblösung.

Die Farben sind angerührt, überwiegend Proxion, 3 Farben von Drimarene.

Jetzt kommt die Stufenfärbung. Jede Farbe wird in 6 Abstufungen in Tüten gefüllt.
In jede Tüte kommt ein Stoffstück 0,75m x 1 m

Diese Farbe heisst "Butterscotch"

Das ist mein Tageswerk. 60 Beutel = 30m Stoff
8 Farben in 6er Stufenfärbung.
4 weitere Farben enstanden durch mischen, in 3 er Stufenfärbung.

Das Spülen und Waschen wird ein weiteres Tageswerk.
Ich freu mich auf die getrockneten, gebügelten Stöffchen.
Natürlich zeige ich sie hier.

Kommentare:

  1. Da bin ich jetzt aber megagespannt.

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin auch gespannt was das ergibt! Liebe Grüße Petra....40m Stoff....boah

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Carola,
    Färben ist immer so ein tolles Erlebnis. Vorfreude und Aufregung, und selbst mit der besten Planung sieht es dann am Ende doch manchmal überraschend anders aus.
    Viel Spaß beim Entdecken und LG, Doris :o)

    AntwortenLöschen

Optische Täuschung???

Mit meinen selbstgefärbten Stoffen habe ich Würfel genäht. Eingerahmt werden sie mit gelben Würfeln, es soll ein fröhlicher Quilt werden...