Sonntag, 9. April 2017

Deutsche Traumfabrik

 Mit dem Wassertaxi geht es diesmal los, die Fahrräder können mit an Bord.
 



Es gibt nicht nur Hooywood.  Ich glaube, die Traumfabrik in Potsdam Babelsberg ist älter.


Für Familien mit Kindern gut in einem Tag abzuarbeiten


Ein Relikt vergangener Zeit

Fuhur, aus dem 3. Teil der Unendlichen Geschichte. 11m lang und 5 Tonnen schwer.


Nun liebe Kinder, gebt fein acht..., so begrüßt das Sandmännchen seit jahrzehnten abends die Kinder.

Ja wo fährst du denn hin? Nach Lummerland, natürlich.

Erkannt? Der Bauwagen von Peter Lustig aus der Sendung Löwenzahn.

Noch einmal zurück, diesmal in die Anfänge des Stummfilm.
Aus dem Film "Metropolis" diente die Figur Maria viele Jahre später als Vorbild für den Roboter C3PO aus "Star Wars".

Im Innern des Vulkan sahen wir eine Show der Babelsberger Stuntgruppe.
Es gibt eine 4 D Show, in der man fiktiv in einer Rikscha in enormem Tempo über die chinesische Mauer fährt. Ich sag euch, Achterbahnfahrt oder Raketenstartsimulator in Cape Canaveral ist ein Klacks dagegen. Ich musste zeitweise die Augen zumachen, obwohl ich ja fest im Stuhl saß.

Aber hier, hinter dem Zaun, ist die gegenwärtige Traumfabrik. Hier entstehen kleine Filmchen und auch oskarpremierte.




Kommentare:

  1. Toll, so war ich jetzt auch mal in Babelsberg.

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Das Wassertaxi ist ja stark! Und Babelsberg macht einen interessanten Eindruck. Wär mal eine Reise wert.
    LG eSTe

    AntwortenLöschen