Freitag, 3. März 2017

Geplant....

....ist eine neue Färbeaktion.

Es stehen für dieses Jahr noch mindestens 3 zu nähende Quilts in der Warteschleife, und das Jahr ist noch jung ;-)-

Für einen Hochzeitsquilt habe ich Ideen, aber nicht die passenden Farben in ausreichender Zahl.

Eine gute Idee, mal wieder einen Tag mit Färben zu verbringen.

Das ist der klägliche Vorrat, geht ja gar nicht.

Also habe ich mal eine Weile im Internet gestöbert, Farben, Soda, Urea  und 40 m !!! Baumwolle geordert.
Ich bin nicht größenwahnsinnig, aber die 40 m Rolle war per Meter um 25% preiswerter.
Außerdem ist Stoff sehr gut lagerfähig.

Vom selben Anbieter hatte ich schon einmal eine Rolle Stoff gekauft und gefärbt, ( und etliche Meter an eine Freundin abgegeben)
Das Gewicht war 160g auf den qm und das erweist sich als zu fest und schwer für große Projekte.
Jetzt wiegt der Stoff 122g per qm und geht heute auf die Reise zu mir.

Nächste Woche zeige ich euch meine Färbeergebnisse.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Optische Täuschung???

Mit meinen selbstgefärbten Stoffen habe ich Würfel genäht. Eingerahmt werden sie mit gelben Würfeln, es soll ein fröhlicher Quilt werden...